In Hamburg gewinnen - Karla Sommer


In Hamburg gewinnen - Karla Sommer

In Hamburg gewinnen - Karla Sommer

August 2017. Karla fährt mit E-VERS-Schuhen. Sie gewinnt. Sie sagt uns, wie es sich anfühlt:

Das Rennen in deiner Heimatstadt ist immer etwas Besonderes.
Du weißt, dass Freunde und Familie neben der Strecke stehen und du willst sie stolz machen und etwas zurückgeben, während sie ihren freien Tag beim Rennen verbringen und dich beobachten.
In diesem Jahr war die Schlacht in Hamburg für mich sehr aufregend.
Erstens, weil es der erste Wettkampf mit meinen neuen Schuhen war - besonders in diesem Format ist es wichtig, dass du einen wirklich engen und steifen Schuh fährst. Zweitens fühlte ich mich eine Weile ziemlich schwach und hatte Angst, für das Rennen nicht stark genug zu sein, wo das Rennen die ganze Zeit von 0 auf 60 km/h in 200 Metern gesprintet wird.
Last but not least hatte ich noch diese offene Rechnung mit einem der Mädchen: Ich habe sie in Koblenz in einem Fotofinish geschlagen, während sie bereits dachte, sie hätte es geschafft und wollte schon ihre Hände heben.
So kam es natürlich zu dem Punkt, an dem wir gegeneinander antreten mussten, und ich hatte wirklich Angst, dass ich es nicht schaffen würde.
Die ersten 100m waren wir wirklich auf dem gleichen Niveau, aber ich zwang mich, härter zu pushen, und das war das letzte Bisschen, das ich brauchte, um dieses Halbfinale zu gewinnen.
Danach war das Finale "einfach". Ich hatte mein Selbstvertrauen zurückgewonnen und konnte an meine Stärke glauben. Zum Glück hatte ich einige wirklich gute Freunde, die mich überzeugt haben, an mich selbst zu glauben..
Aber das Beste des Tages war, meine Familie beim Finale auf mich warten zu sehen, den Siegerkuss des Kleinen und zu wissen, dass sie bei der Siegerehrung dabei und stolz sein werden.

Credits: Karla Sommer, www.carlosfernandez.de, www.tobias-lang.com

 

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen