Die Ursache lösen, nicht die Symptome!


Die Ursache lösen, nicht die Symptome!

Die Ursache lösen, nicht die Symptome!

Die Marken stehen unter dem Druck, neue Produkte schneller und öfter auf den Markt zu bringen, um Umsatz und Wachstum zu sichern. 

Dies spiegelt das Gegenteil von dem wider, worüber die Menschen heute besorgt sind: Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ausbeutung der Ressourcen unseres Planeten. 

Wer in der Industrie hat den Mut, diese Ressourcenverschwendung und den Überfluss produzierenden Trend zu durchbrechen?

Wer hat den Mut, ein verändertes, zeitgemäßes Kaufverhalten im Einklang mit den Anliegen der Menschen zu kommunizieren?

Und vor allem sein Produktangebot entsprechend anzupassen?

Recycling ist gut, aber wir müssen tiefer an die Wurzeln gehen. 

 Foto credit: @alisteuer

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen